Marco Schoob

REFERENZEN

Velux Dachfenster- Einbau

Aufmaß & Ausbau der alten Dachfenster.

Zu allererst haben wir uns natürlich die Örtlichkeit, beim Kunden angeschaut und die Fenster ausgemessen. Im weiteren Gespräch erfuhren wir, dass Velux-Fenster aus Holz gewünscht werden. Weil diese in den späteren, sichtbaren Wohnbereich verbaut werden sollen. Die restlichen auftretenden Fragen wurden noch vor Ort geklärt und die entsprechenden Fenster beim Händler bestellt.

Als nächstes erfolgte der Ausbau der Fenster. Optimales Wetter sollte für einen Einbau  natürlich die Grundvoraussetzung sein. Nach der erfolgreichen Baustelleneinrichtung und der Demontage der alten Fenster erfolgten die Vorbereitungsarbeiten für die neuen Fenster. Die ausgebauten Fenster haben wir fachgerecht entsorgen lassen.

Typ Velux GGL 55×98 geliefert und fachgerecht eingebaut

Der Einbau erfolgte mit einem BDX-Dämm- und Anschlußrahmen, einer Kombi-Eindeckrahmen und einer Zwischenrinne von 14cm. Beide Fenster wurden fachgerecht mit einer PYE-Dachbahn eingedichtet.

Innenansicht der Schwingfenster.

Der Ausbau des Dachbodens soll demnächst erfolgen. Die 2 Dachfenster saßen optimal, dort wo sie auch hin sollten. Im sichtbaren Wohnbereich.