KehlausbildungAltes Dach im unteren Bereich komplett aufgenommen. Die alte Kehle trocken gelegt und das Gefälle neu ausgebildet. Die neue Ausbildung mehrlagig abgedichtet.